Hirse Logo | Hirse in Brandenburg

Unternehmen

Unser Unternehmen „Spreewälder Hirsemühle“ ist auf das Angebot von Hirsekorn und Hirsekornverarbeitungsprodukten  aus heimischem, regionalem Anbau spezialisiert. Kultiviert wird die Hirse im Spreewald und angrenzenden Regionen.

Mit der Unternehmensbezeichnung „Hirsemühle“ möchten wir, neben dem Hinweis der Spezialisierung, auch an eine jahrhundertealte Tradition anknüpfen. Seit dem Mittelalter und mit einer maximalen Ausdehnung in der Zeit der Renaissance existierten in Deutschland in Gebieten mit Hirseanbau fast flächendeckend auf die Hirseverarbeitung spezialisierte Mühlen. Parallel mit dem Verschwinden der Hirsekultur, mussten auch diese Mühlen ihr Handwerk einstellen.

Für die Herstellung unserer Produkte verwenden wir ausschließlich Rispenhirsekorn aus ökologischem Anbau. Der Bezug des Rohstoffs von Vertragslandwirten garantiert zusätzlich zur ökologischen Zertifizierung der Landwirte durch eine enge Kooperation und Abstimmung eine erhöhte Qualitätssicherung.

Zusammen mit der Öko-Zertifizierung unseres Unternehmens ergibt sich so eine lückenlose Qualitätskontrolle vom Feld bis zum fertigen Produkt. Unser Öko-Zertifikat können Sie hier einsehen: Urkunde.pdf

zur Startseite
Spreewälder Hirsemühle 2006